Internat

Das Landschulheim Schloss Ising ist ein öffentliches Gymnasium mit wirtschaftswissenschaftlicher, naturwissenschaftlich- technologischer und sprachlicher (E/L/F) Ausbildungsrichtung, aber Ising ist noch viel mehr. Dem Gymnasium ist ein Internat für Jungen und Mädchen angeschlossen - so bewohnen rund 150 Schülerinnen und Schüler das Schloss oder den Amalienhof, der unmittelbar am Chiemsee liegt.

Wir möchten unser Internat auf diesen Seiten vorstellen.

Im Internat erfahren junge Menschen Geborgenheit in einer starken Gemeinschaft. Unsere Gesellschaft muss sich wachsenden Herausforderungen stellen. Am Landschulheim Schloss Ising versuchen wir positive Erziehungsziele wie Toleranz, Engagement und soziale Verantwortung zu fördern - das ist unsere Philosophie. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Die Lage in der Nähe des Chiemsees hat besonders für unsere Internatsschüler viele Vorteile - hier kann man selbst nach einem stressigen Schultag entspannen und Kraft für die nächste Herausforderung tanken. Wer möchte, kann im See baden, am Waldplatz Fußball und Beachvolleyball spielen, am Amalienhof steht ein Tennisplatz bereit. Weiter befinden sich die Reitschule Gut Ising und der Golfclub Ising in direkter Nähe des Schloss. Zusätzlich können wir im Rahmen von Wahlfächern beispielsweise Rudern oder Segeln anbieten. Weiteres zur Freizeitgestaltung finden Sie hier.

Offen für Neues - offen für Experimente - offen für Erfahrungen. Schon lange besteht in unserem Internat für Schüler aus dem Ausland die Möglichkeit, ein Schuljahr in Ising zu verbringen. Die Schüler werden voll in das Internatsleben und in die Schule integriert. Bei Bedarf helfen unsere Lehrer beim Erlernen der Sprache. Doch meistens entwickeln sich die Sprachkenntnisse fast von alleine durch das enge Zusammenleben und Freundschaften mit den deutschsprachigen Mitbewohnern. Mehr Informationen für Internatsschüler aus dem Ausland finden Sie hier.